. .

Die schönsten Mountainbike-Touren in Thüringen

Lass den Alltag hinter Dir!

Mountainbike Touren Thüringen | Martin Zinnert
Lobensteiner Straße 34
07924 Ziegenrück
Tel. 0172 - 77 566 83 | Fax: 036483 - 20 925
E-Mail: info@mountainbike-touren-thueringen.de

Was sollte ich unbedingt auf Tour dabeihaben?

Packliste

Tipps und Empfehlungen

Diese Packliste soll Dir eine kleine Hilfestellung geben, um für die Tour gut vorbereitet zu sein.

Bekleidung:

  • Spezielle Radbekleidung: …ist atmungsaktiv, transportiert Feuchtigkeit vom Körper und trocknet schneller. Man hat beim Biken ein angenehmeres Körpergefühl.
  • Armlinge / Beinlinge: kann man morgens oder abends bei kühleren Temperaturen schnell mal anziehen wenn es wärmer oder wieder kälter wird, sind klein und schnell im Rucksack verstaut
  • Windjacke schützt den Oberkörper vorm Auskühlen
  • Regenjacke / Regenhose schützt vor nasser Kleidung und Auskühlen
  • Fleecepulli
  • Wechselbekleidung
  • Kurze und lange Bikehandschuhe schützen im Falle des Falles vor größeren Schürfwunden
  • Sonnenbrille (evtl. mit Wechselgläsern) schützt das Auge vor Fahrtwind, Staub und Insekten. Transparente, Orange oder dunkel getönte Gläser sind optimal für entsprechende Lichtverhältnisse.
  • Schlauchtuch für den Hals
  • Bandana als Kopftuch (zwischen Kopf und Helm) nimmt Feuchtigkeit auf, vermindert Augenbrennen –und Wischen
  • feste Bikeschuhe für sicheres Pedalieren (mit –oder ohne Klicker)
  • Helm* (obligatorisch). Moderne Helme sind heutzutage leicht, auf Sicherheit geprüft, gut belüftet, tragen sich angenehm und können DEIN Leben retten.
  • Arm –und Beinprotektoren

Bike und technische Ausstattung:

optimal ist ein vollgefedertes Mountainbike (Fully), Hardtail natürlich auch möglich

  • Pannenset: Schläuche* , Ersatzbremsbelege*, Werkzeugtool*, Luftpumpe, kleines Ersatzteillager, Kabelbinder
  • Trinkflasche
  • Einweg Gummihandschuhe für Reparaturen
  • Fahrradlampen vorne / hinten

Verpflegung / Getränke:

  • Energieriegel, Zuckerriegel
  • Bananen, Äpfel sind gute Energielieferanten und überbrücken den kleinen Hunger
  • Power Gel (konzentrierte Kohlenhydrate für schnellen Energiebedarf)
  • Wasser, Apfelschorle, isotonische Getränke für ausreichend Flüssigkeitszufuhr

Dinge des persönlichen Bedarfs:

  • Digikamera / Fotoapparat zum Festhalten der Bike-Erlebnisse
  • Handy, falls eine Situation einen Anruf erfordert (Guide ist telefonisch während der Tour erreichbar)
  • Krankenkassenkarte, falls man doch mal zum Arzt muss
  • Ausweis
  • Geld* für Verpflegung, Personenfähre oder sonstige Wünsche während der Tour
  • Sonnenschutzcreme
  • Kleines Erste-Hilfe-Set für Biker (günstig im Fahrradladen erhältlich)

* obligatorisch

Die Packliste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit und stellt lediglich Empfehlungen dar.